Back to All Events

Yoga Therapie mit Viviane

Yoga Therapie Workshop

Zeit: Samstag 10.00 – 12.00 Uhr
Daten: 21. Oktober, 25. November, 23. Dezember
Kosten: 65.-
Klassengrösse: mind. 4 – max. 6 Teilnehmende

Spätestens Anmelden bis 7 Tage vor Kursbeginn, da sich die Lehrerin auf jende individuell vorbereitet.

Beschreibung
In diesen Kleinklassen gehen wir aus einer therapeutischen Perspektive auf deine individuellen körperlichen und geistigen Bedürfnisse ein. Es besteht Raum und Zeit einzelne Asanas detailliert zu beleuchten, und auf deine spezifischen körperlichen und mentalen Anliegen einzugehen. Die Klasse findet an ausgewählten Samstagen in einem geschützten Rahmen bei mindestens 4 und maximal 6 Anmeldungen statt. Du darfst dich bis spätestens am Samstag eine Woche vor dem Termin anmelden und deine persönlichen Anliegen oder Fragen per Mail einreichen. Auf die vorliegenden Bedürfnisse abgestimmt, wird eine langsame, zweistündige Klasse im Workshop-Format zusammengestellt. Wir arbeiten sorgfältig und detailgetreu unter dem Einbezug verschiedener Hilfsmitteln, wie Blöcken, Gurten und Bolstern.  Sehr willkommen sind nebst Körperübungen (Asanas) auch eine gemeinsame Besprechung von ethischen Prinzipien oder philosophischen Fragestellungen, sowie die Praxis von Meditation und Atemübungen (Pranayama). Grundlage für die körperlichen Übungen ist das therapeutische System von Dough Keller – je nach Wunsch werden gewisse psychotherapeutische Elemente, wie zum Beispiel geführte Meditationen zur Stärkung der Selbstliebe, miteingebaut. Die Klasse findet auf Englisch und Deutsch statt.

 

An wen richtet sich die Klasse?
Diese Workshops richten sich an regelmässig praktizierende und gesunde Yogis, die ihre Bedürfnisse weitgehend kennen und über konkrete Anliegen verfügen. Es soll das Interesse bestehen, mittels Achtsamkeit unzweckmässige Muster zu erkennen und zu Gunsten von einer nachhaltigen und sicheren Praxis zu ändern. Im Vordergrund steht eine simple und gesundheitsfördernde Praxis, und nicht das Erlernen von komplexen Asanas. Solltest du das Gefühl haben, deine Praxis stagniert ohne ersichtlichen Grund, bist du herzlich eingeladen auch ohne konkretes Anliegen, mit dem Wunsch der Beobachtung und einer anschliessenden Besprechung deiner Praxis, teilzunehmen.

 

Wir behalten uns vor gewisse Anliegen abzulehnen; wenn sie uns unpassend erscheinen oder unsere Kenntnisse übersteigen. Die Anregungen der Lehrperson geschehen ohne Heilversprechen und ersetzen keine ärztlichen Konsultationen. Die Teilnehmenden tragen zu jeder Zeit ihre Eigenverantwortung.  

Mehr über Viviane.

 

Earlier Event: November 22
Pop up Yoga mit Sinah und Palma
Later Event: November 29
Tee, Guezli und äs Määrli für alli